Direkt zum Inhalt

PharmaForum 2020 abgesagt!

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das PharmaForum 2020 am 12. März nicht stattfinden wird.
Wir haben in den letzten Tagen die aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf das Coronavirus verfolgt und diese Entscheidung nach sorgfältigem Abwägen getroffen.

Wir bedauern die Kurzfristigkeit der Absage und entschuldigen uns vielmals für die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten. Bereits überwiesene Teilnahmegebühren werden so schnell wie möglich zurückerstattet.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das PharmaForum schafft eine Plattform, auf der sich Wissenschaftler*innen und Unternehmen aus der Region mit Vertreter*innen forschender Pharma-Unternehmen treffen. Ziel ist es, zu gemeinsamen Projekten zu finden, wie beispielsweise Forschungskooperationen und Finanzierungen.

Veranstaltet wird das PharmaForum durch den Verband Forschender Pharma-Unternehmen (vfa), den Gesundheitspolitischen Arbeitskreis Mitte als Interessengemeinschaft forschender Pharma-Unternehmen und die Wirtschaftsressorts der Länder Rheinland-Pfalz und Hessen sowie die Staatskanzlei des Saarlandes.

Das PharmaForum 2020 wendet sich mit seiner Themensetzung sowohl an Pharmaunternehmen als auch an Diagnostik- und Medizintechnikunternehmen. In der Podiumsrunde wollen wir mit dem Thema „Prävention, Diagnose und Therapie – neue Optionen in der Onkologie“ einen weiteren aktuellen Aspekt näher beleuchten und diskutieren.